Elektronische Rechnungslegung

Digital signierte Rechnung seit 2005

Gruppe A.S.S. versendet gemäß EU-Richtlinie 2001/115/EG [1], der Verordnung des österreichischen Finanzministers (BGBL. II Nr. 583/2003) [2] sowie dem Signaturgesetz (SigG) seit Anfang 2005 elektronisch signierte Rechnungen und gehört damit zu den frühen Anwendern sicherer elektronischer Rechnungs-Übermittlung.

Kunden bekommen ab 2005 Rechnungen im PDF-Format bequem zugesandt, die eine sogenannte "fortgeschrittene Signatur" (=digitale Unterschrift) von uns enthalten.

Somit ist einerseits die Echtheit der Herkunft und die Unversehrtheit des Inhalts (keine Manipulation auf dem Transportweg über E-Mail oder Download) gewährleistet und andererseits behält die Rechnung im Sinne des Umsatzsteuergesetzes (UStG) auch ihre Vorsteuerabzugsfähigkeit.

Hier erfahren Sie,

Weitere Informationen dazu